Wundermittel Natron

Natron! In der heutigen Zeit ist es besonders wichtig auf umweltfreundliche Produkte zu achten. Leider werden natürliche Haushaltshilfen viel zu oft unterschätzt. Natron ist ein gutes Beispiel. Es ist ein natürliches, also aus der Natur stammendes Karbonat. Es ist ungiftig und umweltschonend, sehr günstig zu kaufen und ersetzt viele chemische, aggressive Mittel. Es gibt so viele Bereiche in denen man Natron wunderbar kombinieren und anwenden kann.
Nur einige Beispiele für den Haushalt. Natron kann Flecken und Gerüche aus Textilien entfernen und als Waschmittel eingesetzt werden. Es wirkt desodorierend und antibakteriell. Die Wäsche wird weich und sauber. Es enthärtet sogar das Wasser, reinigt Teppiche, Matratzen, Schmuck, Schuhe, Backöfen, Toiletten, Bügeleisen, Abflüsse, Kühlschränke, löst Etiketten von Flaschen. Es entkalkt Wasserkocher, angebrannte Töpfe und Pfannen, Backbleche, Ceranfelder, Geschirrspüler, Thermoskannen und auch Kaffeemaschinen.
Auch zum Kochen, reinigen von Salaten und Obst vor dem Verzehr, zum Entsäuern von Ost und Gemüse und selbst einem Kater nach einem trinkreichen Abend kann Natron entgegen wirken. Es hilft super gegen Sodbrennen, ganz ohne Aluminiumzusätze.
Im Garten hilft es beim Vertreiben von lästigen Ameisen und Blattläusen. Es säubert Grillroste, verkalkte Tontöpfe und im eigenen Pool hilft es gegen brennende Augen.
Dies ist nur ein kleiner Teil dessen, was Natron alles kann. Informiert euch doch einfach mal im Internet. Es gibt so viele Tipps und Tricks. Greift nicht immer zu den Chemiekeulen auch wenn es oft einfacher ist. Eure Kinder und Enkel und Urenkel usw. werden es Euch danken!

IMG_9284

IMG_9093

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.